News

Über harald-koehler.com Unternehmenswelt

arribada.de ist ein Angebot aus dem Portfolio der harald-koehler.com Unternehmenswelt. Unser Ziel ist der Aufbau verschiedener Internetseiten aus den verschiedensten Themengebieten und Branchen, um ein ganzheitliches Informationsangebot im Internet zu schaffen.

Wir betreiben folgende Internetseiten:

immer.kaufen, nahundfern.reisen, basisware.de, einkauf-billiger.com, cyberblack.de, cyberweek.online, blackweek.online, markt24.shop, markenshop.sale, drogerie.care, basisprodukt.de, diebasis.online, arribada.de, harald-köhler.de, harald-koehler.com, cowork.city, startupz.one, crowdfinance.me, go4.fit, film24.news, serien24.news, sport24.news, geld24.news, ticket24.news, kurzelaufzeit.de, ohnelaufzeit.de, prepaidhelden.de, unternehmenshelden.com, migration24.com, refugee24.com, base.news, politik.jetzt, bootcamp.tours, salebrasa.restaurant, bbq.blue, mlm24.me, animal24.news, woof24.com, miau24.com, unh.one, moneycheck.news, global24.news, sportsdataservice.com, start18.info, numbr.one, blockchaince.com, flightr.de, fussballpin.com, lohnrechnen.de, lohn.services

Über Wikifolio-Trader Harald Köhler

Nach der Börsenhausse 1999/2000 und dem anschließenden abrupten Abfall an den Märkten war ich sehr fasziniert von den Möglichkeiten und auch den Risiken an den Märkten weltweit.

Ich bin seit 2002 aktiv im Markt und habe durch die beiden weiteren Baisses 2003 und 2009 viel Erfahrung sammeln können. Regelmäßig überwache ich Kurse und die Entwicklung von Unternehmen und treffe meine wichtigsten Anlageentscheidungen oft über einen langen Zeitraum hinweg, bevor ich in einen Wert auch aktiv investiere.

Meine größten relativen realen Anlageerfolge hatte ich ab 2009, als ich tatsächlich Mitte April in mehrere Werte investierte (Infineon 0,44 €, ProSiebenSat.1 1,00 €). Wie sich im Nachhinein herausstellte, waren dies auch die absoluten Tiefpunkte. Infineon ist jetzt um die 12,00 € wert und ProSieben um die 45,00 €.

Meines Erachtens ist die aktuelle Marktlage (Mai 2016) sehr herausfordernd. Weltweit gibt es viele Störfaktoren, aber dennoch geht es den etablierten Unternehmen sehr gut und es werden jedes Jahr neue Dividendenrekorde aufgestellt.

Bei einem Dax von 10.000 Punkten sehe ich noch einiges Potential nach oben, auch einen mittelfristigen Ausbruch über die alten Höchststände von über 12.000 Punkten hinaus. Wenn wir bedenken, dass der Dax seit der Hausse 2000 (8.100 Punkte) auf dem aktuellen Stand von 10.000 Punkten 16 Jahre relativ seitwärts gelaufen ist, sehe ich auch im Hinblick auf historisch günstige KGVs von teilweise 7-10 im DAX sehr gute Chancen auf einen Anstieg mittelfristig auf 15.000-20.000 Punkte.

Deshalb liegt der Fokus der Anlage in aussichtsreichen und etablierten Unternehmen aus Deutschland, EU, Schweiz und den USA. Beigemischt werden aussichtsreiche Unternehmen aus den BRICS-Staaten. Außerdem werden Index-Zertifikate gehalten, zum Beispiel auf den DivDAX 15.

Täglich informiere und investiere ich Ca. 2 Stunden in die Optimierung meiner Anlagestrategie.

Mein Profil Arribada bei wikifolio

Konten, Karten, Kredite und Versicherungen Vergleichen

Zur Komplettierung unseres Services ist es außerdem möglich, Finanz-, Bank- und Versicherungsprodukte direkt bewerten, vergleichen und das beste Produkt für Ihre persönlichen Bedürfnisse über unsere Partner auch direkt abschließen zu können.